Anton vom Nusszweiglein

Ein Berner Sennenhund bloggt aus seinem Leben

Puuhhhh wie warm....
Das bin ich,,,
Bin ich nicht cool...
Wow....
Schnell
Mein Sessel...
Kühles Nass...
Im Garten...
Am Teich...
Am Pool...
Auf Streife...
Cool...
Kopf hoch...
Beim Grillen...
Auf der Couch...
Im Garten...
Im Winter...
Ist das lecker
Hallo, wer bist du?
Immer muss ich aufräumen!
Das Kissen wehrt sich ...
Wenn's draußen regnet...
Bei dem Mistwetter...
Donnerstag, 25 August 2016 09:44

Frauchen ist eine "...buchse"

geschrieben von
Morgens auf dem Feld Morgens auf dem Feld Anton vom Nusszweiglein

Also, ich wollte das ja in der Überschrift nicht so genau sagen.

Heute morgen strahlendes Wetter. Und das Feld verlockte so, darüber zu laufen und zu schnüffeln. Oder wie seht Ihr das?

Wir marschieren also darauf los. Dumdididum ...

Plötzlich ein Rufen von Frauchen: "Anton, da gehen wir nicht lang!"

Warum nicht - dachte ich so.

"Schau mal, was da los ist. Da habe ich Angst vor so vielen Vögeln. Wir wollen doch nicht Hitchcock spielen."

Bitte was für ein Spiel? Hutschrock?

"Nee, die Vögel", Frauchen nun schon wieder.

20160826 1

Da sah ich sie, die vielen Raben, die sich auf dem Feld vergnügen. Was das jetzt aber mit, wie hieß das noch, zu tun hat, weiß ich immer noch nicht.

20160826 2Aber Frauchen ich hätte doch auf Dich aufgepasst, ich bin ja schon GROSS!

 

Gelesen 1361 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Mutti hat mich besucht Kennt Ihr das? »

Kalender

« November 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

© 2019Anton vom Nusszweiglein